Angebote zu "Ebook" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Bosnien - Herzegowina: Zusammenprall der Kultur...
8,99 €
Sale
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Bosnien - Herzegowina: Zusammenprall der Kulturkreise?:1. Auflage Stefan Spriestersbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die Verwendung von berauschenden Substanzen sei...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(58,00 € / in stock)

Die Verwendung von berauschenden Substanzen seit dem Altertum im europäischen Kulturkreis:Eine Untersuchung der kulturellen Integration von Rauschmitteln Thomas Wagner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Luxus im russischen Kulturkreis - eine empirisc...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(48,00 € / in stock)

Luxus im russischen Kulturkreis - eine empirische Untersuchung: Irina Robert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Gehört die Türkei zum islamischen Kulturkreis i...
8,99 €
Rabatt
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Gehört die Türkei zum islamischen Kulturkreis im Sinne Huntingtons?:1. Auflage Elke Vetter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Deutsch-Arabische Ehen - Motivationen von deuts...
26,99 €
Rabatt
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,99 € / in stock)

Deutsch-Arabische Ehen - Motivationen von deutschen Frauen einen Partner aus dem arabisch-islamischen Kulturkreis zu wählen:1. Auflage Anke Dreyer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Kinder aus verschiedenen Kulturkreisen und ihr ...
18,99 €
Reduziert
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,99 € / in stock)

Kinder aus verschiedenen Kulturkreisen und ihr Zugang zu Astrid Lindgrens Romanfigur Pippi Langstrumpf:1. Auflage Mareke Dreyer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Fremde Wasser (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Band des E-Books von ´´Fremde Wasser´´ enthält Yoko Tawadas Hamburger Poetikvorlesungen über die kulturellen Bewegungen, das Fließende zwischen Japan und Europa in Geschichte und Gegenwart, sowie Gespräche mit der Autorin. Es geht in den Texten um Japan, Asien und Europa, das Wasser, Reisen von Insel zu Insel, von Kontinent zu Kontinent. Wasser verbindet Welten. Wie sich die Kulturkreise Japans und Europas begegnen, aufeinanderzufließen, durch Handel, Kolonialisierung, Missionierung, wie sie voneinander lernen und sich verändern, das zeigt Tawada über die Jahrhunderte. Das ´´Fremde´´ und das ´´Eigene´´ wird analysiert, auseinandergenommen und überraschend neu zusammengefügt. auch die Auswirkungen von Fukushima werden in diesen literarischen Essays mitgedacht. Diese Texte sind die überarbeiteten Vorlesungen ihrer Hamburger Gastprofessur und Gespräche. Inhalt: Drei Gespräche mit Yoko Tawada / Yoko Tawada, Poetikvorlesungen: Tanegashima - Die Europäer landen an (I. Poetikvorlesung) / Dejima - Die Seefahrt der Sprachen (II. Poetikvorlesung) / Uraga - Die schwarzen Schiffe der Moderne (III. Poetikvorlesung) - Nach Fukushima Der zweite Band des E-Books (ISBN 978-3-88769-678-8) von ´´Fremde Wasser´´ enthält Wissenschaftliche Beiträge über Yoko Tawada. Die Druckausgabe enthält beides in einem mit vielen grafischen Elementen und Abbildungen schön gestalteten Buch. Mit beiden Teilen bietet ´´Fremde Wasser´´ einen doppelten Zugang zur Autorin. Die vorangestellten Gespräche der Herausgeberin Ortrud Gutjahr mit Yoko Tawada geben ergänzend einen sehr persönlichen Einblick in Tawadas Beziehung zu Europa und Japan. Sie erzählt auch von ihrer Entwicklung von der jungen Studentin, die nach Deutschland kam, zur Schriftstellerin, die hier lebt und schreibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Spukhäuser (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mensch war schon seit jeher von der Existenz von Geistern überzeugt. Geister waren in allen Kulturkreisen ein alltägliches Phänomen, das zum Leben gehört. Geister waren ein fester Bestandteil im Volksglauben. Erst in den letzten zweihundert Jahren verliert dieser Glauben an die Existenz von Geistern oder des Übernatürlichen in der westlichen wissenschaftlich geprägten Welt immer mehr an Bedeutung im Volksglauben. Alleine durch die ständige Flut an neuen Informationen durch die modernen Medien befassen wir uns immer weniger mit jenen Dingen, die unsere Vorfahren seit Jahrtausenden beschäftigt haben. Spukhäuser und Orte an denen es umgeht waren so z.B. für unsere Vorfahren etwas, was man in fast jedem Ort finden konnte. Solche Geschichten sind heute meist vergessen oder nur noch in alten Legenden und Erzählungen vertreten. Dennoch gibt es auch heute noch sehr viele Orte, an denen sich scheinbar übernatürliche Dinge abspielen. Doch nehmen wir diese meist nur noch am Rande wahr, als Kuriosität in irgendwelchen Boulevardmeldungen. Doch sind Geister und Spukorte wirklich nur ein Produkt unserer Fantasie? In diesem Handbuch werden wir Ihnen eine kleine Einführung in diese Materie geben. Dieses Handbuch bietet eine Einführung in die Thematik von Spukhäusern. Der Leser findet hier allgemeine Informationen zum Thema und wird mit dem grundlegenden Hintergrundwissen vertraut gemacht. Somit ist dieses Handbuch ein kleiner Ratgeber für angehende Geisterjäger, und solche die es werden wollen. Aber auch der interessierte Leser wird hier mit entsprechendem Wissen versorgt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Jesus von Nazaret (eBook, PDF)
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe ´Theologische Bibliothek´ richtet sich nicht nur an professionelle Theologinnen und Theologen, sondern an alle, die an theologischen Fragen interessiert sind. Ihre Bände wollen wichtige Themen der Theologie darstellen und auf dieses Weise einen Beitrag zu einem gebildeten Gespräch über religiöse Fragen leisten. Dabei darf natürlich ein Band über Jesus von Nazareth nicht fehlen, denn in unserem Kulturkreis gibt es nur wenige Menschen, von denen eine auch nur annähernd vergleichbare Wirkungsgeschichte ausgegangen ist. Dieses Buch unternimmt es, eine konzentrierte historische Darstellung seines Wirkens und seines Geschicks zu geben. Im Mittelpunkt steht dabei das Bemühen, den inneren theologischen Zusammenhang der einzelnen Aspekte seines Auftretens sichtbar zu machen. Dr. theol. Michael Wolter ist Professor emeritus für Neues Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.08.2019
Zum Angebot