Angebote zu "Frau" (54 Treffer)

Kategorien

Shops

Beethoven zieht wieder um
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ludwig van Beethoven muss in Wien wieder einmal die Wohnung wechseln. Er hält es in seiner Dachwohnung nicht mehr aus. Die vielen Treppen! Im Sommer ist es immer so heiß, dann im Winter die Kohlen schleppen. Macht man das Fenster auf, ist es laut.Er muss weg. Am besten aufs Land!In großen Holzkisten verstaut liegen sein Hausrat und seine Kompositionen und warten auf den Abtransport ins neue Quartier. Seine beiden Musiker Herr Tackenberg (Fagott) und Herr Schlummer (Klarinette) haben aber gar keine Lust, bei der Schlepperei zu helfen. Der Meister selbst ist nervös? so ganz ohne Beschäftigung, gerade jetzt fällt ihm dauernd etwas ein, und ein ganz besonderes Musikstück braucht er gerade dringend zur Überarbeitung. Aber wo ist es? Nun packt Beethoven alles wieder aus!!!Seine Haushälterin Frau Hansmeier ist außer sich... die schöne Ordnung ist dahin. Beethoven aber ist begeistert. Was er so alles im Lauf der Zeit komponiert hat. Toll! Die Musiker freuen sich über jedes Fundstück. Na klar! Das klingt wirklich alles toll. Frau Hansmeier fängt sogar an zu singen! Doch zum Trio fehlt noch jemand. Wo ist Frau Nötzel mit der Oboe? Und dann klopft es auch noch aus einer der Kisten...Eine spannende Entdeckungsreise im Notenchaos von Ludwig van Beethoven mit viel Musik.Dauer: 1 Stunde 10 Minuten ohne PauseEs steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Anfordern unter info@kk-uelzen.deCECILIA MUSIC CONCEPTgefördert von der Sparkasse Uelzen Lüchow-DannenbergPRESSESTIMMEN?Überall fordern die Kinder meinen Beethoven sehr nachdrücklich auf, doch endlich mal aufzuräumen. Denn er lässt immer alles rumliegen. Und da freuen sie sich tierisch, wenn sie das mal einem Erwachsenen sagen können.? (Jörg Schade) HINWEIS: Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen steht nur ein eng begrenztes Platzangebot zur Verfügung. Wenn Sie zusammensitzen möchten, reservieren Sie bitte Ihre Karten in einer gemeinsamen Bestellung. Wir können Sie dann auf nebeneinanderliegenden Sitzen ohne Sicherheitsabstand platzieren. Am Veranstaltungstag werden die Plätze nach Reihenfolge des Eintreffens vergeben (First come first serve). Bitte achten Sie auf die vorgeschriebenen Abstandsregelungen auch außerhalb des Zuschauerraumes. Grundsätzlich bitten wir Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, die nach Einnahme des Sitzplatzes während der Vorstellung abgenommen werden darf.Ticket-Ermäßigungen:?Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte?Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen?Begleitpersonen von Gruppen erhalten Freikarten?Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson?nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172zzgl. 2,-? / Ticket an der Tageskasse (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
One-Way Ticket nach Teheran
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Frauen im Iran erzählen - 33 Frauen erzählen aus ihrem Leben zwischen Abgrund und Erfüllung."Wir haben uns entschieden, im Iran zu leben. War es Liebe? Abenteuerlust? Leichtsinn? Keine von uns konnte voraussehen, worauf sie sich eingelassen hat." "Eine Frau muss sehr stark sein und innerlich glücklich, um im Iran zurecht zu kommen.""Im Iran bleiben wir zeitlebens Ausländerinnen. Wir werden so gesehen und sehen uns selbst so - und doch ist uns dieses Land ein Zuhause geworden. Wir leben mit der täglichen Herausforderung eines Identitäts- Spagats zwischen unserer eigenen Kultur und Religion und jener unserer Ehemänner. Jede von uns muss ihren eigenen Weg in der Anpassung an die fremde Kultur und der Bewahrung der eigenen Wurzeln finden - mal schmerzhaft, mal spielend leicht. Wann ist es wichtig, sich zu behaupten oder nachzugeben? Wo liegt die Grenze zwischen gesundem Identitätsbewusstsein und krampfhaftem Festhalten an eigenen Werten? Ist partnerschaftliches Leben schon im eigenen Kulturkreis eine Herausforderung, so erst recht in einem islamischen Land. Wir binationale Frauen haben durch unser Leben im Iran etwas verloren und etwas gewonnen."

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
One-Way Ticket nach Teheran
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Frauen im Iran erzählen - 33 Frauen erzählen aus ihrem Leben zwischen Abgrund und Erfüllung."Wir haben uns entschieden, im Iran zu leben. War es Liebe? Abenteuerlust? Leichtsinn? Keine von uns konnte voraussehen, worauf sie sich eingelassen hat." "Eine Frau muss sehr stark sein und innerlich glücklich, um im Iran zurecht zu kommen.""Im Iran bleiben wir zeitlebens Ausländerinnen. Wir werden so gesehen und sehen uns selbst so - und doch ist uns dieses Land ein Zuhause geworden. Wir leben mit der täglichen Herausforderung eines Identitäts- Spagats zwischen unserer eigenen Kultur und Religion und jener unserer Ehemänner. Jede von uns muss ihren eigenen Weg in der Anpassung an die fremde Kultur und der Bewahrung der eigenen Wurzeln finden - mal schmerzhaft, mal spielend leicht. Wann ist es wichtig, sich zu behaupten oder nachzugeben? Wo liegt die Grenze zwischen gesundem Identitätsbewusstsein und krampfhaftem Festhalten an eigenen Werten? Ist partnerschaftliches Leben schon im eigenen Kulturkreis eine Herausforderung, so erst recht in einem islamischen Land. Wir binationale Frauen haben durch unser Leben im Iran etwas verloren und etwas gewonnen."

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Reise Know-How KulturSchock Kleine Golfstaaten ...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch widmet sich dem Kulturkreis in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Fujairah, Umm al Quwain, Ras al Khaimah und Ajman), Qatar, Bahrain und Oman. Es erklärt die kulturellen Besonderheiten, die Denk- und Verhaltensweisen der Menschen und ermöglicht so die Orientierung im fremden Reisealltag. Unterhaltsam und leicht verständlich werden kulturelle Stolpersteine aus dem Weg geräumt und wird fundiertes Hintergrundwissen zu Geschichte, Gesellschaft, Religion und Traditionen vermittelt.Dazu: Verhaltenstipps A-Z mit vielen Hinweisen für angemessenes Verhalten, Verweise auf ergänzende und unterhaltsame Multimedia-Quellen im Internet, Literaturempfehlungen zur Vertiefung ...+++ Aus dem Inhalt:- Länderporträts: die Staaten im Einzelnen- Frauen im Islam: westliche Vorurteile und Realität- Religiöse Pflichten- Bevölkerungsgruppen und soziale Hierarchien- Wirtschafts- und Lebensformen: von der Tradition zur Moderne- Beduinenleben: vom Kamel zum Geländewagen- Handel, Fischerei, Perlentaucherei- Familienstrukturen und Rolle von Mann und Frau- Heirat, Polygamie, Scheidung- Kulturelles Erbe: Falkenjagd, Kamelrennen und Araberpferde- Kalligrafie und Poesie- Kaffee oder Tee?- Höflichkeiten auf Arabisch- Als Tourist unterwegs: Highlights, Reisealltag, Gastfreundschaft- Verhalten in der Geschäftswelt: entscheidende Unterschiede+++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW. Fundiert, unterhaltsam und hilfreich im fremden Alltag unter dem Motto: Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Reise Know-How KulturSchock Kleine Golfstaaten ...
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch widmet sich dem Kulturkreis in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Fujairah, Umm al Quwain, Ras al Khaimah und Ajman), Qatar, Bahrain und Oman. Es erklärt die kulturellen Besonderheiten, die Denk- und Verhaltensweisen der Menschen und ermöglicht so die Orientierung im fremden Reisealltag. Unterhaltsam und leicht verständlich werden kulturelle Stolpersteine aus dem Weg geräumt und wird fundiertes Hintergrundwissen zu Geschichte, Gesellschaft, Religion und Traditionen vermittelt.Dazu: Verhaltenstipps A-Z mit vielen Hinweisen für angemessenes Verhalten, Verweise auf ergänzende und unterhaltsame Multimedia-Quellen im Internet, Literaturempfehlungen zur Vertiefung ...+++ Aus dem Inhalt:- Länderporträts: die Staaten im Einzelnen- Frauen im Islam: westliche Vorurteile und Realität- Religiöse Pflichten- Bevölkerungsgruppen und soziale Hierarchien- Wirtschafts- und Lebensformen: von der Tradition zur Moderne- Beduinenleben: vom Kamel zum Geländewagen- Handel, Fischerei, Perlentaucherei- Familienstrukturen und Rolle von Mann und Frau- Heirat, Polygamie, Scheidung- Kulturelles Erbe: Falkenjagd, Kamelrennen und Araberpferde- Kalligrafie und Poesie- Kaffee oder Tee?- Höflichkeiten auf Arabisch- Als Tourist unterwegs: Highlights, Reisealltag, Gastfreundschaft- Verhalten in der Geschäftswelt: entscheidende Unterschiede+++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW. Fundiert, unterhaltsam und hilfreich im fremden Alltag unter dem Motto: Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Mut zum Rollentausch
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mann arbeitet und die Frau kümmert sich um die Kinder, das ist noch immer das gängige Familienmodell in unserem Kulturkreis. Alles andere entspricht nicht einer "normalen" Familie. Das Buch erzählt Geschichten von Frauen und Männern, die in unserer Gesellschaft Neuland betreten haben. Es sind dies Frauen in Führungspositionen und Männer in Väterkarenz. Sie haben Mut bewiesen, das ihnen zugeteilte, traditionelle und tief eingeprägte Rollenbild zu verlassen.Die Lebenswelten von Frauen in leitenden Funktionen und Mannern in Väterkarenz werden anhand von Gesprächen vorgestellt.30 Interviews mit Managerinnen, Vorstandsvorsitzenden und Frauen in leitenden Funktionen zeigten interessante und ähnliche Grundmuster: Diese Frauen sind alle authentisch und vor allem Frauen geblieben, auch wenn sie von den Schwierigkeiten in der Männerwelt und von der Herausforderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie berichteten. Sie haben oft mehr Leistung bringen müssen, um auf sich aufmerksam zu machen, aber zwei Leitmotive haben sie angetrieben: die wirtschaftliche Unabhängigkeit und der Wille, selbst gestalten zu können.20 Interviews mit Männern, die in Väterkarenz gegangen sind, zeigen, dass sie oft an unerwartete Grenzen gestoßen sind: In Österreich wagt es nur jeder fünfte Mann, die Arbeit zu unterbrechen, um beim Kind zuhause zu bleiben. Zum sind sie er auf den guten Willen der Arbeitgeber angewiesen, müssen mitunter sogar um ihren Arbeitsplatz fürchten. Zu anderen haben sie oftmals das Problem, dass in ihrer Karenzzeit das größere Gehalt in der Familie weg fällt - ein Resultat des großen Einkommensunterschieds zwischen Männern und Frauen in Österreich. Trotzdem tun sie es, aus zwei Motiven: Weil sie ihre Kinder beim Aufwachsen erleben wollen und weil sie diese Arbeit mit ihrer Partnerin fair teilen möchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Polygamie im Islam. Liefert die Sure "An-Nisa" ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Islamische Religionswissenschaft, Note: 1,7, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll der Umgang des Islams mit der Polygamie beleuchtet werden. Ist das Vorrecht dem Mann von Gott gegeben, dass ihm seine Ehefrauen bedingungslos ausgeliefert sind und von seiner Willkür ihr ganzes Leben abhängen?Vorangestellt soll die Polygamie als solches definiert und in ihren anfänglichen Formen erläutert werden, um eine erste Orientierung zu schaffen, in welchem Kulturkreis und welcher Weltauffassung man sich bewegt. Anschließend wird Bezug zu dem Koran hergestellt, um zuletzt kurz auf die heutige Lage und Tunesiens Wandel einzugehen.Polygamie - oft bekommt man dieses Wort zu hören, zumeist mit gefestigten negativen Meinungen dahinter und allenfalls mit dem Islam in Verbindung gebracht. Doch Polygamie ist keinesfalls eine Erfindung des Islams, sondern eine schon Jahrhunderte zuvor praktizierte Eheform, was die westliche Welt gekonnt außer Acht lässt. Von dem Islam aufgegriffen und im Koran verankert wird sie bis in unsere heutige Zeit praktiziert. Doch kann sich die islamische Rechtsschule gegen Kritiken wehren, die besagen, dass er mit seiner Polygamie die Frauen bewusst unterdrücke? Und wie ist der gesetzliche Beschluss bezüglich des Umgangs mit Eheformen in nicht laizistischen Staaten?Vielerorts werden die Missstände unter Einfluss des Westens erkannt und einer Unterdrückung der Frau durch den Koran entgegengetreten. Prototyp eines solchen Landes ist Tunesien. Reformer haben besonders im 20. Jahrhundert stark für Frauen gekämpft und die Schaffung eines sozialeren Systems erwirkt. Die größte Errungenschaft ihres Wirkens ist das offizielle Verbot der Polygamie in der tunesischen Verfassung.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Reise Know-How KulturSchock Kleine Golfstaaten ...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch widmet sich dem Kulturkreis in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Fujairah, Umm al Quwain, Ras al Khaimah und Ajman), Qatar, Bahrain und Oman. Es erklärt die kulturellen Besonderheiten, die Denk- und Verhaltensweisen der Menschen und ermöglicht so die Orientierung im fremden Reisealltag. Unterhaltsam und leicht verständlich werden kulturelle Stolpersteine aus dem Weg geräumt und wird fundiertes Hintergrundwissen zu Geschichte, Gesellschaft, Religion und Traditionen vermittelt.Dazu: Verhaltenstipps A-Z mit vielen Hinweisen für angemessenes Verhalten, Verweise auf ergänzende und unterhaltsame Multimedia-Quellen im Internet, Literaturempfehlungen zur Vertiefung ...+++ Aus dem Inhalt:- Länderporträts: die Staaten im Einzelnen- Frauen im Islam: westliche Vorurteile und Realität- Religiöse Pflichten- Bevölkerungsgruppen und soziale Hierarchien- Wirtschafts- und Lebensformen: von der Tradition zur Moderne- Beduinenleben: vom Kamel zum Geländewagen- Handel, Fischerei, Perlentaucherei- Familienstrukturen und Rolle von Mann und Frau- Heirat, Polygamie, Scheidung- Kulturelles Erbe: Falkenjagd, Kamelrennen und Araberpferde- Kalligrafie und Poesie- Kaffee oder Tee?- Höflichkeiten auf Arabisch- Als Tourist unterwegs: Highlights, Reisealltag, Gastfreundschaft- Verhalten in der Geschäftswelt: entscheidende Unterschiede+++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW. Fundiert, unterhaltsam und hilfreich im fremden Alltag unter dem Motto: Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Das Mädchen aus Piräus
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Helena, ein Mädchen aus Piräus, aufgewachsen in zerrütteten Verhältnissen und im Waisenhaus, nimmt ihr Leben mit knapp achtzehn Jahren selbst in die Hand und entflieht der Aussichtslosigkeit in ihrer Heimat Griechenland. Vor allem aber entkommt sie ihren Peinigern. Sie lässt alles hinter sich und macht sich - mit weniger als nichts - auf den Weg ins vermeintliche Paradies, die Schweiz. Dort lockt ein Jobangebot und somit ein Neuanfang. Die Reise nach Scuol im Engadin ist ebenso abenteuerlich wie gefährlich. Endlich dort angekommen, beginnt ein neues Leben. Die Arbeit als Küchenmädchen aber ist hart: Helena wird massiv ausgenutzt und findet sich, vorerst sprachlos, im neuen Kulturkreis nur schlecht zurecht, ist Fremdarbeiterin, nicht Gastarbeiterin. Im Jahr 1963, in jenem kalten Winter, in dem der Zürichsee zum letzten Mal zugefroren ist, macht sich die junge Frau auf nach Zürich, wo sie sich Hals über Kopf verliebt. Jetzt endlich scheint sie das Glück gefunden zu haben. Doch das Paradies behält seine düsteren Seiten, und Helenas Schicksal steht auch jetzt unter keinem guten Stern. Trotzdem gibt sie nie auf, und das ist es, was ihre Geschichte so erzählenswert macht.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot