Angebote zu "Geschichte" (82 Treffer)

Veröffentlichungen der Stiftung Kulturkreis 200...
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Veröffentlichungen der Stiftung Kulturkreis 2000 - Bismarck:Bd. 24. Der Aufstieg 1848-1871 Mario Kandil

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Die neuesten Gräberfunde von Watsch und St. Mar...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neuesten Gräberfunde von Watsch und St. Margarethen in Krain und der Kulturkreis der Hallstätter-Periode: Ferdinand von Hochstetter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Mara Brankovic als Buch von Mihailo Popovic
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mara Brankovic:Eine Frau zwischen dem christlichen und dem islamischen Kulturkreise im 15. Jahrhundert PELEUS / Studien zur Archäologie und Geschichte Griechenlands und Zyperns. 1., Aufl. Mihailo Popovic

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Geschichte der Malerei
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wäre unser Leben, wenn wir seine Höhen und Tiefen nicht durch die Kunst ausleuchten und festhalten würden? Seit Jahrhunderten beeinflusst und inspiriert große Kunst. Die Meisterwerke einzelner Epochen ermöglichen uns auch heute noch einen spannenden Einblick in die politische, gesellschaftliche und persönliche Geschichte einzelner Kulturen und Kulturkreise. Die Geschichte der Malerei kombiniert dabei die Vorzüge eines fundierten Nachschlagewerkes mit der beeindruckenden Eindruckskraft eines Bildbandes. Der chronologische Aufbau verfolgt die bedeutendsten Bewegungen der Kunstgeschichte und deren Entwicklung. So werden die Charakteristika vorherrschender künstlerischer Strömungen sichtbar und vor dem Hintergrund politischer und gesellschaftlicher Begebenheiten ausgelotet. Die detaillierte Darstellung epochaler Meisterwerke, Kurzbiografien und anschauliche Zeitleisten runden jedes Kapitel zusätzlich ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Geschichte der Stadt
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leonardo Benevolos ´´Geschichte der Stadt´´ ist nicht nur äußerlich ein beeindruckendes Buch, sondern die ergiebigste und anregendste Gesamtdarstellung der Entwicklung der Stadt schlechthin. Seit etwa 500 000 Jahren leben Menschen auf der Erde. Seit ungefähr 5000 Jahren leben sie auch in Städten. In der Vielfalt der städtischen Lebensräume spiegeln sich die kulturellen Leistungen der Menschen ebenso wie gesellschaftliche Problemlagen. Ob frühe Siedlungsformen, altes China, das griechische und römische Weltreich, islamische Städte, Europa, Mittelalter,Neuzeit ? alles findet sich in diesem prächtigen Band. Der Autor skizziert die wesentlichen Stadttypen der verschiedenen Epochen und Kulturkreise und veranschaulicht ihren sich über Jahrhunderte vollziehenden Wandel. Nicht zuletzt machen die vielen Einzelheiten, mit denen Benevolo Leben und Geist in den Städten illustriert, das Lesen zum Vergnügen. ´´Ein Klassiker der abendländischen Kulturgeschichte ´´ BücherPICK

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Geschichten der Freude
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wolfgang Riewe ist auf die Suche nach aktuellen wie ungewöhnlichen Erzählungen und Gedichten gegangen, in denen die Weihnachtsbotschaft von Gott, der Mensch wird wie wir, in überraschender Weise verborgen ist. Stimmungsvoll, ergreifend udn besinnlich. Oft zum Schmunzeln, in jedem Fall zum Innehalten. Aus aller Welt und unterschiedlichen Kulturkreisen. Ein Zitat und ein biblischer Hinweis runden jede Erzählung in gewohnter Manier ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Geschichte der Seefahrt
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet einen Überblick über die Entwicklungsgeschichte der Seefahrt von der frühen Antike bis in die Gegenwart und zeigt deren zivilisationsgeschichtliche Bedeutung. Schiffe vermittelten den materiellen wie kulturellen Austausch zwischen immer weiteren Kulturkreisen. Robert Bohn erklärt, wie Fortschritte in Schiffbau und Navigation in der frühen Neuzeit zu globaler maritimer Dominanz und kolonialer Weltherrschaft Europas führten. Das Buch schließt mit den Veränderungen in der Seefahrt im Zeitalter der Industrialisierung und der Container-Schiffe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Erotische Geschichten aus 1001 Nacht
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Grundlage der 15 episodisch erzählten Geschichten bildet die orientalische Märchensammlung ´´Märchen aus tausendundeiner Nacht´´, in der die Liebe des jungen Nur-ed-Din (Franco Merli) zu der Sklavin Zumurrud (Ines Pellegrini) beschrieben wird. Diese wird von Räubern entführt. Nur-ed-Dins Suche nach Zumurrud wird zur Reise mit ungewöhnlichsten Abenteuern und Erlebnissen. Die einzelnen Geschichten erzählen von Liebesfreuden, erotischen Verhältnissen zwischen Männern und Frauen, Dichtern und jungen Sklaven sowie Erotik anderer Länder und exotischer Kulturkreise. Nach langer Irrfahrt findet Nur-ed-Din als König in seinen Palast zurück und seine Liebe wird in Erfüllung gehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Geschichte der musikalischen Bildung
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum ersten Mal wurde hier gewagt, die Geschichte der musikalischen Bildung aus kultur- und ideengeschichtlicher Perspektive in einen Zeitrahmen von mehr als 3000 Jahren zu stellen. Damit verbindet sich der Anspruch, ein Bild zu zeichnen, das nicht erst - wie bisher üblich - um 800 oder gar erst um 1800 beginnt. Denn die Grundentscheidungen über den Bildungsrang der Musik im europäischen Abendland sind da längst gefallen: in den antiken Hochkulturen und im Christentum. Musikalische ´´Weltbilder´´ haben ganze Nationen, Geschichtsepochen und Kulturkreise bis in ihre politische Gestalt hinein geprägt: Musik hat ´´gebildet´´ im ursprünglichen Sinn des Wortes. Der Leser wird zu 40 Stationen unserer Kultur- und Bildungsgeschichte geführt: von der Antike bis zur Gegenwart. ´´Die Geschichte der musikalischen Bildung´´ gibt Antworten auf Fragen wie: - Welche Rolle spielen Musik und Bildung in verschiedenen Epochen? - Welche Funktion hat musikalische Bildung für den Staat und für die Entwicklung der Persönlichkeit? - Wie geben ein Schamane in Sibirien, ein Ritter aus dem hohen Adel und ein lutherischer Lehrerkantor musikalisches Wissen (vermutlich) weiter? - Wie funktionieren musikbildende Institutionen wie die Schola Cantorum, die Meistersingerschulen oder das Thomaskantorat unter J.S. Bach? - Was denken Augustinus, Luther, Comenius, Rousseau, Goethe, Fröbel und Adorno über musikalische Bildung und Praxis? Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 2006.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot