Angebote zu "Spanien" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

green line Maca
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Maca Plus - natürliches Stärkungsmittel für neuen Antrieb von Kopf bis Fuß Natürliches Mittel für neuen Antrieb Maca ist eine rettichartige Knolle aus dem Hochland der peruanischen Anden. Als alte Kulturpflanze wird Maca seit ca. 700 vor Christi Geburt in den Anden in Höhen von 3500 bis 4500 m angebaut. Die Macawurzel war der peruanischen Urbevölkerung schon vor der Inkazeit bekannt. Hauptbestandteil dieses Nahrungsergänzungsmittels ist ein getrockneter Extrakt aus der Wurzel dieser Maca-Pflanze. Maca ist eine Pflanze mit erstaunlichen Widerstandskräften. In ihrer Heimat in den Hochebenen von Peru ist sie einer intensiven UV-Strahlung und extremen Temperaturverhältnissen ausgesetzt. Zusätzlich weht ein sehr starker Wind und die Böden sind sehr sauer. Vielleicht sind es gerade diese harten Lebensumstände, die der Pflanze so viel natürliche Kraft geben. Ihre Eigenschaften halfen der Urbevölkerung unter den klimatisch schwierigen Bedingungen des Hochplateaus zu existieren. Als die spanischen Eroberer im 16. Jahrhundert in Peru landeten, war ihr Vieh schwach und unfruchtbar. Die Inkas rieten den Spaniern, ihr Vieh mit Maca zu füttern und es entwickelten sich gesunde und fruchtbare Tiere. Von der Bevölkerung Perus wurde diese Pflanze bei zahlreichen Ritualen, die mit der Fruchtbarkeit in Beziehung stehen, wie auch bei Hochzeitszeremonien von jeher verwendet. In den Anden wird noch heute ein Teil der Ernte gleich frisch verzehrt. Die Maca-Wurzel gilt bei der Bevölkerung als Nahrungsmittel, das „stark fürs Leben und stark für die Liebe macht“. Bereits im 16. und 17. Jahrhundert haben die Spanier den Maca-Anbau enorm gefördert. Die spanischen Eroberer erkannten den Wert und Nutzen dieser Pflanze und exportierten sie nach Spanien. Sie war damals eine sehr wertvolle Fracht auf den Schiffen. Man hat die Maca-Wurzel zu Mehl verrieben und daraus einen „Liebeskuchen“ gebacken. Neben dem Einsatz als fruchtbarkeitssteigerndes Mittel nahmen die Inkas Maca zur Steigerung der Kraft und des Durchhaltevermögens vor Kämpfen zu sich. Aber das Wissen über Maca ging im europäischen Kulturkreis verloren und wurde erst um 1960 und den späten 80er Jahren wiederentdeckt. Maca erfreut sich steigender Beliebtheit. Maca enthält biologisch aktive Verbindungen wie Isothiocyanate mit aphrodisierenden Eigenschaften sowie Glucosinolate, Alkaloide, Tannine, Saponine, ungesättigte Fettsäuren und Sterine. Die Maca-Wurzel enthält reichlich wertvolle Proteine, einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, Enzyme, viel Eisen, Zink, Magnesium und Calcium, aber auch alle Vitamine. Zusätzlich sind noch etwa 300 Substanzen enthalten. Diese Vielfalt an verschiedenen Substanzen ist in kaum einer anderen Pfl anze oder Wurzel zu finden. In diesem Nahrungsergänzungsprodukt sind neben dem Maca-Extrakt noch Selen, Vitamin C und Vitamin E enthalten. Zutaten: Macawurzel-Konzentrat, Hydroxypropylmethylcellulose, Vitamin C, Selenhefe (enthält natürliches Selen), Vitamin E natürlich. Frei von Gluten Frei von Lactose Frei von Gelatine Frei von Farbstoffen Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen   Zusammensetzung pro 6 Kapseln Macawurzel-Konzentrat 1800 mg Vitamin E 36 mg Vitamin C 300 mg Selen 100 mg Verzehrempfehlung: 6 Kapseln täglich. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 75 Kapseln Hersteller: 11 A Nutritheke GmbH Bucher Str. 7 91325 Adelsdorf

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
green line Maca
17,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Maca Plus - natürliches Stärkungsmittel für neuen Antrieb von Kopf bis Fuß Natürliches Mittel für neuen Antrieb Maca ist eine rettichartige Knolle aus dem Hochland der peruanischen Anden. Als alte Kulturpflanze wird Maca seit ca. 700 vor Christi Geburt in den Anden in Höhen von 3500 bis 4500 m angebaut. Die Macawurzel war der peruanischen Urbevölkerung schon vor der Inkazeit bekannt. Hauptbestandteil dieses Nahrungsergänzungsmittels ist ein getrockneter Extrakt aus der Wurzel dieser Maca-Pflanze. Maca ist eine Pflanze mit erstaunlichen Widerstandskräften. In ihrer Heimat in den Hochebenen von Peru ist sie einer intensiven UV-Strahlung und extremen Temperaturverhältnissen ausgesetzt. Zusätzlich weht ein sehr starker Wind und die Böden sind sehr sauer. Vielleicht sind es gerade diese harten Lebensumstände, die der Pflanze so viel natürliche Kraft geben. Ihre Eigenschaften halfen der Urbevölkerung unter den klimatisch schwierigen Bedingungen des Hochplateaus zu existieren. Als die spanischen Eroberer im 16. Jahrhundert in Peru landeten, war ihr Vieh schwach und unfruchtbar. Die Inkas rieten den Spaniern, ihr Vieh mit Maca zu füttern und es entwickelten sich gesunde und fruchtbare Tiere. Von der Bevölkerung Perus wurde diese Pflanze bei zahlreichen Ritualen, die mit der Fruchtbarkeit in Beziehung stehen, wie auch bei Hochzeitszeremonien von jeher verwendet. In den Anden wird noch heute ein Teil der Ernte gleich frisch verzehrt. Die Maca-Wurzel gilt bei der Bevölkerung als Nahrungsmittel, das 'stark fürs Leben und stark für die Liebe macht“. Bereits im 16. und 17. Jahrhundert haben die Spanier den Maca-Anbau enorm gefördert. Die spanischen Eroberer erkannten den Wert und Nutzen dieser Pflanze und exportierten sie nach Spanien. Sie war damals eine sehr wertvolle Fracht auf den Schiffen. Man hat die Maca-Wurzel zu Mehl verrieben und daraus einen 'Liebeskuchen“ gebacken. Neben dem Einsatz als fruchtbarkeitssteigerndes Mittel nahmen die Inkas Maca zur Steigerung der Kraft und des Durchhaltevermögens vor Kämpfen zu sich. Aber das Wissen über Maca ging im europäischen Kulturkreis verloren und wurde erst um 1960 und den späten 80er Jahren wiederentdeckt. Maca erfreut sich steigender Beliebtheit. Maca enthält biologisch aktive Verbindungen wie Isothiocyanate mit aphrodisierenden Eigenschaften sowie Glucosinolate, Alkaloide, Tannine, Saponine, ungesättigte Fettsäuren und Sterine. Die Maca-Wurzel enthält reichlich wertvolle Proteine, einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, Enzyme, viel Eisen, Zink, Magnesium und Calcium, aber auch alle Vitamine. Zusätzlich sind noch etwa 300 Substanzen enthalten. Diese Vielfalt an verschiedenen Substanzen ist in kaum einer anderen Pfl anze oder Wurzel zu finden. In diesem Nahrungsergänzungsprodukt sind neben dem Maca-Extrakt noch Selen, Vitamin C und Vitamin E enthalten. Zutaten: Macawurzel-Konzentrat, Hydroxypropylmethylcellulose, Vitamin C, Selenhefe (enthält natürliches Selen), Vitamin E natürlich. Frei von Gluten Frei von Lactose Frei von Gelatine Frei von Farbstoffen Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen Zusammensetzung pro 6 Kapseln Macawurzel-Konzentrat 1800 mg Vitamin E 36 mg Vitamin C 300 mg Selen 100 mg Verzehrempfehlung: 6 Kapseln täglich. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 75 Kapseln Hersteller: 11 A Nutritheke GmbH Bucher Str. 7 91325 Adelsdorf

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
green line Maca 75 St Kapseln
16,77 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Maca Plus - natürliches Stärkungsmittel für neuen Antrieb von Kopf bis Fuß Natürliches Mittel für neuen Antrieb Maca ist eine rettichartige Knolle aus dem Hochland der peruanischen Anden. Als alte Kulturpflanze wird Maca seit ca. 700 vor Christi Geburt in den Anden in Höhen von 3500 bis 4500 m angebaut. Die Macawurzel war der peruanischen Urbevölkerung schon vor der Inkazeit bekannt. Hauptbestandteil dieses Nahrungsergänzungsmittels ist ein getrockneter Extrakt aus der Wurzel dieser Maca-Pflanze. Maca ist eine Pflanze mit erstaunlichen Widerstandskräften. In ihrer Heimat in den Hochebenen von Peru ist sie einer intensiven UV-Strahlung und extremen Temperaturverhältnissen ausgesetzt. Zusätzlich weht ein sehr starker Wind und die Böden sind sehr sauer. Vielleicht sind es gerade diese harten Lebensumstände, die der Pflanze so viel natürliche Kraft geben. Ihre Eigenschaften halfen der Urbevölkerung unter den klimatisch schwierigen Bedingungen des Hochplateaus zu existieren. Als die spanischen Eroberer im 16. Jahrhundert in Peru landeten, war ihr Vieh schwach und unfruchtbar. Die Inkas rieten den Spaniern, ihr Vieh mit Maca zu füttern und es entwickelten sich gesunde und fruchtbare Tiere. Von der Bevölkerung Perus wurde diese Pflanze bei zahlreichen Ritualen, die mit der Fruchtbarkeit in Beziehung stehen, wie auch bei Hochzeitszeremonien von jeher verwendet. In den Anden wird noch heute ein Teil der Ernte gleich frisch verzehrt. Die Maca-Wurzel gilt bei der Bevölkerung als Nahrungsmittel, das „stark fürs Leben und stark für die Liebe macht“. Bereits im 16. und 17. Jahrhundert haben die Spanier den Maca-Anbau enorm gefördert. Die spanischen Eroberer erkannten den Wert und Nutzen dieser Pflanze und exportierten sie nach Spanien. Sie war damals eine sehr wertvolle Fracht auf den Schiffen. Man hat die Maca-Wurzel zu Mehl verrieben und daraus einen „Liebeskuchen“ gebacken. Neben dem Einsatz als fruchtbarkeitssteigerndes Mittel nahmen die Inkas Maca zur Steigerung der Kraft und des Durchhaltevermögens vor Kämpfen zu sich. Aber das Wissen über Maca ging im europäischen Kulturkreis verloren und wurde erst um 1960 und den späten 80er Jahren wiederentdeckt. Maca erfreut sich steigender Beliebtheit. Maca enthält biologisch aktive Verbindungen wie Isothiocyanate mit aphrodisierenden Eigenschaften sowie Glucosinolate, Alkaloide, Tannine, Saponine, ungesättigte Fettsäuren und Sterine. Die Maca-Wurzel enthält reichlich wertvolle Proteine, einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, Enzyme, viel Eisen, Zink, Magnesium und Calcium, aber auch alle Vitamine. Zusätzlich sind noch etwa 300 Substanzen enthalten. Diese Vielfalt an verschiedenen Substanzen ist in kaum einer anderen Pfl anze oder Wurzel zu finden. In diesem Nahrungsergänzungsprodukt sind neben dem Maca-Extrakt noch Selen, Vitamin C und Vitamin E enthalten. Zutaten: Macawurzel-Konzentrat, Hydroxypropylmethylcellulose, Vitamin C, Selenhefe (enthält natürliches Selen), Vitamin E natürlich. Frei von Gluten Frei von Lactose Frei von Gelatine Frei von Farbstoffen Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen Zusammensetzung pro 6 Kapseln Macawurzel-Konzentrat 1800 mg Vitamin E 36 mg Vitamin C 300 mg Selen 100 mg Verzehrempfehlung: 6 Kapseln täglich. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 75 Kapseln Hersteller: 11 A Nutritheke GmbH Bucher Str. 7 91325 Adelsdorf

Anbieter: Shopping24
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Argentinien hören, Hörbuch, Digital, 1, 79min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Argentinien ist ein kosmopolitisches Land", lobt der Dirigent und Pianist Daniel Barenboim seine Heimat. Tatsächlich ist das Einwandererland ein Schmelztiegel für unterschiedliche Kulturen, geprägt von europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen. Anfangs fremdbestimmt vom Mutterland Spanien wurde Argentinien im Mai 1810 unabhängig.Die Kulturjournalistin Antje Hinz lädt zu einer akustischen Entdeckungsreise ein - in die spirituelle Welt der Ureinwohner Patagoniens, in Jesuitensiedlungen im Regenwald, in prachtvolle Kirchen der Kolonialzeit sowie in die Hauptstadt Buenos Aires - in das berühmte "Teatro Colón", in die Cafés und Hafenviertel. Neben vielen Informationen entführen Zitate großer Tangopoeten und bedeutender Dichter wie Jorge Luis Borges und Julio Cortázar sowie über 50 Musikbeispiele aus dem Kulturkreis auf emotionale Weise in das faszinierende Land, das sich von Nord nach Süd über 34 Breitengrade erstreckt.Der Schauspieler und Synchronsprecher Josef Tratnik erzählt vom Lebensgefühl der Einwanderer, deren Alltag und Sehnsucht im Tango zusammenfließen. Er beschwört die Mythen und Helden Argentiniens: Gauchito Gil - den Abenteurer der Pampa, Carlos Gardel - den Tango-Star, Evita Perón - die Seele des Volkes, Mercedes Sosa - die Stimme Argentiniens und Astor Piazzolla - den Revolutionär des Tangos. Das Hörbuch erklärt, wie Argentiniens Bevölkerung mit Hoffnung und Überlebenswillen Militärdiktaturen und Wirtschaftskrisen überstehen konnte und wie Literatur, Musik und Kunst dabei halfen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Josef Tratnik. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000020/bk_silb_000020_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Spanien hören
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spanien hören ab 23.99 € als CD: Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kulturgeschichte Spaniens von den Mythen bis in die Gegenwart mit über 40 Musikbeispielen aus dem spanischen Kulturkreis. Grußwort: Botschafter Rafael Dezcallar de Mazarredo Länder hören - Kulturen entdecken. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Hörbücher, Geist & Wissen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Spanien hören
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spanien hören ab 23.99 EURO Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kulturgeschichte Spaniens von den Mythen bis in die Gegenwart mit über 40 Musikbeispielen aus dem spanischen Kulturkreis. Grußwort: Botschafter Rafael Dezcallar de Mazarredo Länder hören - Kulturen entdecken. 1. Aufl.

Anbieter: ebook.de
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Calderóns "El alcalde de Zalamea" als soziales ...
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegenstand der voliegenden Studie ist ein Meisterwerk Calderons und zugleich bedeutendes Zeugnis der dramatischen Weltliteratur, das nicht nur im Ausland, sondern auch in Spanien und seinem Kulturkreis selbst unterschiedliche Auslegungen gefunden hat: ein Blick auf die Forschung und künstlerischen Deutungen, wie etwa die Verfilmung duch Mario Camus (nach einer freilich fragwürdigen Bearbeitung des Originals durch Antonio Drove), zeigen dies zur Genüge. Die hier vorgelegte Interpretation geht von der These aus, dass der als Raptus definierte zentrale Konflikt gesellschaftliche Ursachen hat, und man die Comedia nur dann richtig verstehen kann, wenn man sie in ihren historischen Bezügen untersucht und beurteilt und also des Dichters Aussage ernst nimmt, eine "historia verdadera" gestaltet zu haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Argentinien hören, 1 Audio-CD
9,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Argentinien ist ein kosmopolitisches Land, lobt der Dirigent und Pianist Daniel Barenboim seine Heimat. Tatsächlich ist das Einwandererland ein Schmelztiegel für unterschiedliche Kulturen, geprägt von europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen. Anfangs fremdbestimmt vom Mutterland Spanien wurde Argentinien im Mai 1810 unabhängig.Die Kulturjournalistin Antje Hinz lädt zu einer akustischen Entdeckungsreise ein - in die spirituelle Welt der Ureinwohner Patagoniens, in Jesuitensiedlungen im Regenwald, in prachtvolle Kirchen der Kolonialzeit sowie in die Hauptstadt Buenos Aires - in das berühmte Teatro Colón, in die Cafés und Hafenviertel. Neben vielen Informationen entführen Zitate großer Tangopoeten und bedeutender Dichter wie Jorge Luis Borges und Julio Cortázar sowie über 50 Musikbeispiele aus dem Kulturkreis auf emotionale Weise in das faszinierende Land, das sich von Nord nach Süd über 34 Breitengrade erstreckt.Der Schauspieler und Synchronsprecher Josef Tratnik erzählt vom Lebensgefühl der Einwanderer, deren Alltag und Sehnsucht im Tango zusammenfließen. Er beschwört die Mythen und Helden Argentiniens: Gauchito Gil den Abenteurer der Pampa, Carlos Gardel - den Tango-Star, Evita Perón - die Seele des Volkes, Mercedes Sosa - die Stimme Argentiniens und Astor Piazzolla - den Revolutionär des Tangos. Das Hörbuch erklärt, wie Argentiniens Bevölkerung mit Hoffnung und Überlebenswillen Militärdiktaturen und Wirtschaftskrisen überstehen konnte und wie Literatur, Musik und Kunst dabei halfen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Bildungsbeteiligung bei Schülerinnen und Schüle...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal (Wuppertal Institut für bildungsökonomische Forschung), Sprache: Deutsch, Abstract: Die grosse Zahl an Flüchtlingen, welche im Jahr 2015 in die Bundesrepublik kam, hat die Fragen nach den Vorstellungen für eine gelungene Eingliederung dieser Menschen in die Gesellschaft wieder verstärkt in die öffentliche Diskussion gerückt. Zur Frage steht etwa, ob das Ziel die Integration, also die gleichberechtigte Einbindung der Menschen in die Gesellschaft unter Wahrung ihrer kulturellen Identität, oder sogar die kulturelle Assimilation der Migranten sein sollte. Eine Assimilation würde beabsichtigen, dass die Menschen den neuen Kulturkreis als eigentliche Identität annehmen und ihre Herkunftstradition hinter sich lassen. Für einen gelungenen Einstieg in das gesellschaftliche Miteinander gilt dabei der Erwerb von Sprachkenntnissen des Deutschen und die Möglichkeit, durch Erwerbstätigkeit am Arbeitsleben teilnehmen zu können, als wesentliche Voraussetzung, wie die Erfahrungen mit früheren Einwanderungswellen in die BRD im Rückblick gezeigt haben. Beides bedingt ihre Beteiligung am deutschen Bildungssystem, welche die Qualifizierung bei Sprachkenntnissen sowie zur beruflichen Bildung vermittelt. Einwanderung in den deutschsprachigen Raum aus anderen Nationen hat es auch in der Neuzeit bereits wiederholt gegeben. In der Bundesrepublik hat es auch zuvor bereits grössere Migrationswellen gegeben. Nach dem Wiederaufbau setzte ein über viele Jahre kontinuierlich steigendes Wirtschaftswachstum ein. Um den Bedarf an Arbeitskräften decken zu können, vor allem im Bereich gering qualifizierter Tätigkeiten, warb man ab Mitte der 1950er Jahre eine beträchtliche Zahl an 'Gastarbeitern' aus Südeuropa an. Die Mehrzahl von ihnen kam aus der Türkei, Italien, aber auch Spanien, Portugal und Griechenland in die Bundesrepublik. Einen umfassenden Ansatz zur Integration dieser Menschen hat es zu diesem Zeitpunkt nicht gegeben. Auch hier hat sich über die Jahre im Rückblick gezeigt, dass Sprachkenntnisse und Bildung der Schlüssel für eine gelungene Integration darstellen. Im Rahmen dieser Arbeit werde ich einzelne Gruppen von Schülerinnen und Schülern verschiedener Herkunft und ihr Bildungsbeteiligung durch die Auswertung einzelner Studien beleuchten. Von Interesse wird dabei sein, welche Schulformen und Bildungsabschlüsse von ihnen mehrheitlich gewählt wurden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot