Angebote zu "Weiß" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Haoshi Swallow X Clock, Schwalben-Wanduhr, Kuns...
Empfehlung
169,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jetzt zeigen Ihnen bezaubernde Schwalben die Uhrzeit an. In 12 verschiedenen Flugpositionen markieren sie den Stunden-/5-Minuten-Takt. Ein reizvoller Blickfang an jeder Wand. Statt herkömmlicher Zahlen umrundet ein weißer Schwalbenschwarm diese außergewöhnliche Wanduhr. Im asiatischen Kulturkreis Symbole für Glück und Erfolg, verbreiten die eleganten Flugkünstler nahezu meditative Ruhe: Die Zeit scheint weniger hektisch zu verfliegen. Abbild naturgetreuer Flugbewegung. In 12 Momentaufnahmen sind die charakteristischen Bewegungsabläufe zu sehen: von der vollen Spannweite um 0 Uhr über den Abschwung bis zum Gleitflug um 6 Uhr – und wieder über den Aufschwung bis zur vollen Spannweite um 12 Uhr ... Immer wieder aufs Neue, sich ewig wiederholend. Jede Schwalbe als Skulptur von Hand gefertigt. Der stromlinienförmige Korpus, das feine Gefieder, die elegante Haltung: All das kommt lebensecht dreidimensional zum Ausdruck. Ob Ton in Ton an einer weißen Wand oder kontrastreich auf farbigem Fond: eine wunderschöne Dekoration, zu Hause und im Büro. Ausführliche Montageanleitung und Schablone mitgeliefert. Komplett montiert, hat die Uhr einen Durch-messer von 60 cm (!) – wahlweise auch größer. Maximale Tiefe 12 cm. 10 cm ø Gehäuse mit Quarzuhrwerk und schwarzen Kunststoffzeigern. Funktioniert mit 1 Mikro-Batterie (separat erhältlich). Schwalben aus weißem Kunstharz, je ca. 7 cm lang. Von haoshi Design, Taiwan.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Keloglan und die 40 Räuber
9,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Keloglan und die 40 Räuber (4+)Schelmengeschichte mit dem türkischen Till Eulenspiegel Wer ?Peter und der Wolf? oder ?Till Eulenspiegel? liebt, wird auch von dieser orientalischen Schelmengeschichte begeistert sein. Der naive Bauernjunge Keloglan (türkisch für: glatzköpfiger Junge) lebt mit seiner Mutter in armseligen Verhältnissen. Eines Tages gelingt ihm auf der Jagd ein schöner Fang, den ihm eine Räuberbande gleich wieder abnimmt. Doch Keloglan kann die Räuber überlisten und die leckere Beute nach Hause bringen. Allerdings zieht er sich schon bald den Zorn des Sultans zu und gerät in Gefangenschaft. Auch hier weiß er sich mit Witz zu befreien ? und träumt sogar von der Hochzeit mit der schönen Königstochter.Thomas Sutter hat den im türkischen Kulturkreis enorm erfolgreichen Stoff als musikalische Erzählung für die Zeltbühne angepasst. Sinem Altan stattet das türkische Märchen mit der passenden Musik aus und lässt Carsten Klatte (Zupfinstrumente) und Claudia Renner (bekannt aus ?Die kleine Meerjungfrau?) die Schelmengeschichte ebenso lustig, spielfreudig und sehr musikalisch erzählen.Premiere: 3. Februar 2019. Bühnenfassung: Thomas Sutter. Regie, musikalische Leitung: Sinem Altan. Ausstattung: N.N. Mit: Claudia Renner (Erzählung), Carsten Klatte (Musik). Aufführungsrechte: Drei Raben Verlag. Dauer: ca. 45 Minuten. Aufführungsort: Zeltbühne.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Keloglan und die 40 Räuber
9,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Keloglan und die 40 Räuber (4+)Schelmengeschichte mit dem türkischen Till Eulenspiegel Wer ?Peter und der Wolf? oder ?Till Eulenspiegel? liebt, wird auch von dieser orientalischen Schelmengeschichte begeistert sein. Der naive Bauernjunge Keloglan (türkisch für: glatzköpfiger Junge) lebt mit seiner Mutter in armseligen Verhältnissen. Eines Tages gelingt ihm auf der Jagd ein schöner Fang, den ihm eine Räuberbande gleich wieder abnimmt. Doch Keloglan kann die Räuber überlisten und die leckere Beute nach Hause bringen. Allerdings zieht er sich schon bald den Zorn des Sultans zu und gerät in Gefangenschaft. Auch hier weiß er sich mit Witz zu befreien ? und träumt sogar von der Hochzeit mit der schönen Königstochter.Thomas Sutter hat den im türkischen Kulturkreis enorm erfolgreichen Stoff als musikalische Erzählung für die Zeltbühne angepasst. Sinem Altan stattet das türkische Märchen mit der passenden Musik aus und lässt Carsten Klatte (Zupfinstrumente) und Claudia Renner (bekannt aus ?Die kleine Meerjungfrau?) die Schelmengeschichte ebenso lustig, spielfreudig und sehr musikalisch erzählen.Premiere: 3. Februar 2019. Bühnenfassung: Thomas Sutter. Regie, musikalische Leitung: Sinem Altan. Ausstattung: N.N. Mit: Claudia Renner (Erzählung), Carsten Klatte (Musik). Aufführungsrechte: Drei Raben Verlag. Dauer: ca. 45 Minuten. Aufführungsort: Zeltbühne.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Keloglan und die 40 Räuber
9,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Keloglan und die 40 Räuber (4+)Schelmengeschichte mit dem türkischen Till Eulenspiegel Wer ?Peter und der Wolf? oder ?Till Eulenspiegel? liebt, wird auch von dieser orientalischen Schelmengeschichte begeistert sein. Der naive Bauernjunge Keloglan (türkisch für: glatzköpfiger Junge) lebt mit seiner Mutter in armseligen Verhältnissen. Eines Tages gelingt ihm auf der Jagd ein schöner Fang, den ihm eine Räuberbande gleich wieder abnimmt. Doch Keloglan kann die Räuber überlisten und die leckere Beute nach Hause bringen. Allerdings zieht er sich schon bald den Zorn des Sultans zu und gerät in Gefangenschaft. Auch hier weiß er sich mit Witz zu befreien ? und träumt sogar von der Hochzeit mit der schönen Königstochter.Thomas Sutter hat den im türkischen Kulturkreis enorm erfolgreichen Stoff als musikalische Erzählung für die Zeltbühne angepasst. Sinem Altan stattet das türkische Märchen mit der passenden Musik aus und lässt Carsten Klatte (Zupfinstrumente) und Claudia Renner (bekannt aus ?Die kleine Meerjungfrau?) die Schelmengeschichte ebenso lustig, spielfreudig und sehr musikalisch erzählen.Premiere: 3. Februar 2019. Bühnenfassung: Thomas Sutter. Regie, musikalische Leitung: Sinem Altan. Ausstattung: N.N. Mit: Claudia Renner (Erzählung), Carsten Klatte (Musik). Aufführungsrechte: Drei Raben Verlag. Dauer: ca. 45 Minuten. Aufführungsort: Zeltbühne.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Keloglan und die 40 Räuber
9,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Keloglan und die 40 Räuber (4+)Schelmengeschichte mit dem türkischen Till Eulenspiegel Wer ?Peter und der Wolf? oder ?Till Eulenspiegel? liebt, wird auch von dieser orientalischen Schelmengeschichte begeistert sein. Der naive Bauernjunge Keloglan (türkisch für: glatzköpfiger Junge) lebt mit seiner Mutter in armseligen Verhältnissen. Eines Tages gelingt ihm auf der Jagd ein schöner Fang, den ihm eine Räuberbande gleich wieder abnimmt. Doch Keloglan kann die Räuber überlisten und die leckere Beute nach Hause bringen. Allerdings zieht er sich schon bald den Zorn des Sultans zu und gerät in Gefangenschaft. Auch hier weiß er sich mit Witz zu befreien ? und träumt sogar von der Hochzeit mit der schönen Königstochter.Thomas Sutter hat den im türkischen Kulturkreis enorm erfolgreichen Stoff als musikalische Erzählung für die Zeltbühne angepasst. Sinem Altan stattet das türkische Märchen mit der passenden Musik aus und lässt Carsten Klatte (Zupfinstrumente) und Claudia Renner (bekannt aus ?Die kleine Meerjungfrau?) die Schelmengeschichte ebenso lustig, spielfreudig und sehr musikalisch erzählen.Premiere: 3. Februar 2019. Bühnenfassung: Thomas Sutter. Regie, musikalische Leitung: Sinem Altan. Ausstattung: N.N. Mit: Claudia Renner (Erzählung), Carsten Klatte (Musik). Aufführungsrechte: Drei Raben Verlag. Dauer: ca. 45 Minuten. Aufführungsort: Zeltbühne.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Die Lachparade - Hansy Vogt
27,80 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Die große Lachparade mit Frau Wäber.Deutschlands beliebteste und bekannteste TV Landfrau überrascht immer wieder aufs Neue.Sie ist gut für Kopf, Herz und vor allem für die Lachmuskeln. Spritzig, süffisant oder einfach berauschend plaudert sie über das Leben, über den Sinn und Unsinn des Tages und stellt dabei immer wieder fest: Wer nur Wasser trinkt, hat was zu verbergen.Frau Wäbers geballte Ladung Fröhlichkeit begeistert immer gepaart mit Charme, Esprit und einer großen Portion Spontanität. Angefangen hat alles mit dem SWR TV Format ?Fröhlicher Alltag?. Als bauernschlaue Assistentin hat Frau Wäber die Fernsehzuschauer sofort mit Ihrer Komik in den Bann gezogen und begeistert seither immer wieder Ihr Livepublikum. Frau Wäber kennt so gut wie jeden Trend, weiß über alles Bescheid und hat keine Angst, dass sie von der NSA abgehört wird. Denn Frau Wäber ist klar - die Nachbarn Sehen Alles.Im ARD Format ?Immer wieder Sonntags ? begeistert Frau Wäber seit nunmehr 10 Jahren gemeinsam mit Stefan Mross das Publikum und die Zuschauer. Auf bundesweiten Tourneen und bei zahlreichen Bühnenshows ist sie umjubelter Comedian und trägt das Prädikat Lachgarantie tief in ihrem Herzen.Es wird gesungen, getanzt, gelästert und gelacht. Und am Ende heißt es wieder: Frau Wäber hat einfach ganz viel Spaß gemacht.Veranstalter: Kulturkreis Ransbach-Baumbach e. V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Briefe in die chinesische Vergangenheit
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mandarin aus dem China des 10. Jahrhunderts versetzt sich mit Hilfe eines "Zeit-Reise-Kompasses" in die heutige Zeit. Er überspringt nicht nur tausend Jahre, sondern landet auch in einem völlig anderen Kulturkreis: in einer modernen Großstadt, deren Name in seinen Ohren wie Min-chen klingt und die in Ba Yan liegt.Verwirrt und wißbegierig stürzt sich Kao-tai in ein Abenteuer, von dem er nicht weiß, wie es ausgehen wird. In Briefen an seinen Freund im Reich der Mitte schildert er seine Erlebnisse und Eindrücke, erzählt vom seltsamen Leben der "Großnasen", von ihren kulturellen und technischen Errungenschaften und versucht Beobachtungen und Vorgänge zu interpretieren, die ihm selbst zunächst unverständlich sind.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Briefe in die chinesische Vergangenheit
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mandarin aus dem China des 10. Jahrhunderts versetzt sich mit Hilfe eines "Zeit-Reise-Kompasses" in die heutige Zeit. Er überspringt nicht nur tausend Jahre, sondern landet auch in einem völlig anderen Kulturkreis: in einer modernen Großstadt, deren Name in seinen Ohren wie Min-chen klingt und die in Ba Yan liegt.Verwirrt und wißbegierig stürzt sich Kao-tai in ein Abenteuer, von dem er nicht weiß, wie es ausgehen wird. In Briefen an seinen Freund im Reich der Mitte schildert er seine Erlebnisse und Eindrücke, erzählt vom seltsamen Leben der "Großnasen", von ihren kulturellen und technischen Errungenschaften und versucht Beobachtungen und Vorgänge zu interpretieren, die ihm selbst zunächst unverständlich sind.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Briefe in die chinesische Vergangenheit
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wunderbaren Abenteuer und Entdeckungen des Chinesen Kao-tai in der Welt der GroßnasenEin Mandarin aus dem China des 10. Jahrhunderts versetzt sich mit Hilfe eines "Zeit-Reise-Kompasses" in die heutige Zeit. Er überspringt nicht nur tausend Jahre, sondern landet auch in einem völlig anderen Kulturkreis: in einer modernen Großstadt, deren Name in seinen Ohren wie Min-chen klingt und die in Ba Yan liegt.Verwirrt und wißbegierig stürzt sich Kao-tai in ein Abenteuer, von dem er nicht weiß, wie es ausgehen wird. In Briefen an seinen Freund im Reich der Mitte schildert er seine Erlebnisse und Eindrücke, erzählt vom seltsamen Leben der "Großnasen", von ihren kulturellen und technischen Errungenschaften und versucht Beobachtungen und Vorgänge zu interpretieren, die ihm selbst zunächst unverständlich sind.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Briefe in die chinesische Vergangenheit
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wunderbaren Abenteuer und Entdeckungen des Chinesen Kao-tai in der Welt der GroßnasenEin Mandarin aus dem China des 10. Jahrhunderts versetzt sich mit Hilfe eines "Zeit-Reise-Kompasses" in die heutige Zeit. Er überspringt nicht nur tausend Jahre, sondern landet auch in einem völlig anderen Kulturkreis: in einer modernen Großstadt, deren Name in seinen Ohren wie Min-chen klingt und die in Ba Yan liegt.Verwirrt und wißbegierig stürzt sich Kao-tai in ein Abenteuer, von dem er nicht weiß, wie es ausgehen wird. In Briefen an seinen Freund im Reich der Mitte schildert er seine Erlebnisse und Eindrücke, erzählt vom seltsamen Leben der "Großnasen", von ihren kulturellen und technischen Errungenschaften und versucht Beobachtungen und Vorgänge zu interpretieren, die ihm selbst zunächst unverständlich sind.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot